Select Page

Energiegewinnung mit neuen Technologien

Energiegewinnung mit neuen Technologien

Die alternative Energiegewinnung ist das Thema dieser Tage. Denn fossile Brennstoffe als Energieträger wird es in absehbarer Zeit bald nicht mehr geben. Sie müssen durch neue Energielieferanten abgelöst werden. Und die aktuellen technischen Entwicklungen eröffneten viele neue Möglichkeiten.

Als innovatives Unternehmen im Norden hat sich die Vortex green technologies GmbH & Co.KG seit Jahren intensiv mit diesen neuen Möglichkeiten befasst und fördert insbesondere das nachhaltige Wirtschaften mit alternativen Energien. Dabei baut das Unternehmen sowohl auf eigens entwickelte, als auch auf bewährte Technologien auf, hinzu kommen genaue wirtschaftliche Berechnungen sowie fundierte wissenschaftliche Erkenntnisse.

Ein Slogan von Vortex lautet: “Leidenschaft und Begeisterung für die Arbeit bestimmen unseren Erfolg.” Und zum Erfolg zählen viele Anlagen, die Vortex bereits für seine Kunden entwickeln, konzipieren und realisieren konnte. Kunden von Vortex sind u.a. Träger kommunaler Einrichtungen, Industriebetriebe, Gewerbetreibende und Privatkunden.

Die Kernleistungen von Vortex sind die Planung und Installa­tion von Biogasanlagen, Blockheizkraftwerken einschließlich der Nahwärmeversorgung, von Photovoltaikanlagen und Solarthermieanlagen. Weiterhin versteht sich Vortex als Ansprechpartner für Gebäude­energieberatungen, Energiekonzepte sowie Energieausweise.

Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Energielandschaft hat sich Vortex auch stets mit Entwicklungsthemen befasst. Der Anlagentyp namens BEGA ist eine Neuentwicklung, wobei die bekannten Prozesse der Biogas- und Bioethanolherstellung für die Monovergärung der Ganzrübe sowie deren Lagerung weiterentwickelt und optimiert wurden. Die BEGA wird jetzt durch ein neues ökologisches Verfahren der Gärrestaufbereitung ergänzt.

Ein weiterer Teilbereich bei der alternativen Energiegewinnung sind natürlich Solaranlagen. Denn die Energie der Sonne ist nach menschlichen Maßstäben unerschöpflich. Während die Sonnenenergie mit Photovoltaikanlagen in elektrischen Strom umgewandelt wird, dienen Solarthermieanlagen zur Wärmeversorgung für Heizung und Warmwasser. Die Entwicklung in der Solartechnik ist bereits weit ausgereift und wird tausendfach angewendet. Vortex selbst kann auch hier auf zahlreiche Referenzanlagen verweisen.

Es gibt viele gute Gründe für die Nutzung Erneuerbarer Energie. Die Erneuerbaren Energien leisten schon heute einen wichtigen Beitrag zu unserer sicheren und sauberen Stromversorgung. Sie werden immer effizienter und kostengünstiger. Beim heutigen Stand der Technik können selbst im Norden Deutschlands bereits 40 Quadratmeter Solarmodule ausreichen, um den Strombedarf einer Durchschnittsfamilie zu decken.

Die Vortex GmbH & Co.KG unterstützt ihre Kunden, wenn es um die Beantragung von Fördermitteln und die Unterstützung bei der Finanzierung geht. Egal, ob der Kunde im Auftrag einer Gemeinde oder Stadt, als gewerbliches Unternehmen oder als Privatkunde an Vortex herantritt– er erhält immer eine auf seine Wünsche und Rahmenbedingungen zugeschnittene Lösung.

Noch erwähnt sei die Energieberatung durch Vortex. Hierbei lassen sich unter anderem die Möglichkeiten der Energieeinsparungen durch die Verbesserung des Nutzerverhaltens oder durch den Einsatz alternativer Ernergietechnologien ausloten. Die kompetenten Mitarbeiter der Vortex zeigen dem Kunden auf, wo die Einsparpotentiale liegen. Erstellte Energiekonzepte werden auf Wunsch mit Hilfe der Vortex umgesetzt.

KONTAKT:
VORTEX green technologies
GmbH & Co.KG
Specker Str. 77
17192 Waren (Müritz)

Tel.: 03991 67 47 112
E-Mail: info@vortex-technologies.eu
Web: www.vortex-technologies.eu

About The Author

Anzeige

Krüger Finanz-Consulting
[the_ad id='295']

Kategorien

Archiv

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen